FSS SCHÜLERSKIRENNEN 2019

Ein wunderschöner Tag mit viel Sonnenschein und blauem Himmel zeigte sich am Samstag, 16. Februar 2019 auf dem Hochstuckli. Um 08:00 Uhr begab sich das OK und die Helfer ins Hochstuckli. 

Rund 80 Kinder kämpften um den Tagessieg in den verschiedenen Kategorien. In zwei Riesenslalomläufen fuhren die Rennfahrer /-innen um den Titel der Sattler Schülermeisterin und des Sattler Schülermeisters. Der schnellere der zwei Läufe wurde auf der Rangliste gewertet. 

Die Rangverkündigung wurde kurz nach dem Rennen (12:15 Uhr) im Zielraum abgehalten. Der Titel der Sattler Schülermeisterin ging, wie bereits letztes Jahr, an Anina Zundel mit einer Laufzeit von 56.07. Den Sattler Schülermeister Titel sicherte sich Robin Besmer mit der Tagesbestzeit von 53.30. Beide durften einen Pokal als Erinnerungspreis nach Hause nehmen. Alle teilnehmenden Kinder erhielten bei der Rangverkündigung eine Medaille umgehängt und eine "Free Snow Sattel-Taschenlampe" als Naturalpreise. 

Nebst der schnellsten Laufzeit wurde auf eine "Differenzler" Wertung gemacht, bei der es darum ging, beide Läufe möglichst zeitgleich zu absolvieren. Bei dieser Kategorie konnte Sabrina Fach mit einer Differenz von nur acht Hundertstelsekunde zwischen den beiden Laufzeiten für sich entscheiden. 

Herzliche Gratulation an alle und hoffentlich bei erneutem Wetterglück auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. 

prev next

FSS SCHÜLERSKIRENNEN 2018


FSS SCHÜLERSKIRENNEN 2017

prev next