DORFTURNIER 2019

Am letzten Wochenende vom 31.08. und 01.09.2019 fand das 43. Sattler Dorfturnier statt - rund 20 Teams haben sich für das diesjährige Grümpi angemeldet. Der Spielbetrieb startete am Samstag um 13:15 Uhr mit den Gruppenspielen der Kategorie Schüler. Um 17:00 Uhr wurden die Spiele kurz unterbrochen und der Skiclub Hochstuckli-Sattel führte den Sponsorenlauf auf dem Fußballplatz durch.  

Nach Spielschluss am Samstagabend verlegte sich das Geschehen ins Festzelt, wo wie jedes Jahr der traditionelle Pfeifenrauch Wettbewerb stattfand - 55 Personen, Frauen und Männer, zündeten Ihre Pfeifen an. Ab 19:00 Uhr sorgte die Ländlerformation "Formation Anita und Priska" für Unterhaltung. Auch in der Grümpi Bar herrschte Hochbetrieb bis in die frühen Morgenstunden. 

Der Spielbetrieb wurde am Sonntag um 08:15 Uhr wiederaufgenommen. die Finalrunden begannen um 15:00 Uhr mit der Zwischenrunde der Herren und den Halbfinals der Schüler. Zu guter Letzt wurden die Finals der drei Kategorien ausgetragen und das Turnier endete etwa um 16:45 Uhr.

Die Sieger bei den Schülern hiessen "Rüzis", Team "Fach Auto Tech" in der Kategorie Sie & Er und das Team "Zahl mal eis" bei den Herren. Den Kostümwettbewerb gewann das Team "Die starken Mädchen" und bei der Kategorie Herren "Die Gamer". 

Während den beiden Grümpitagen wurde das erste Mal ein Wettspiel ausgetragen. Es ging darum zu erraten, wie viele Tore total während den beiden Tagen erzielt worden sind. Das Wettspiel wurde am Sonntagabend aufgelöst und Frau Marianne Inderbitzin hatte die genaue Anzahl Tore von total 296 geschätzt. Sie ist nun neue Besitzerin eines Slalomskis der Marke Stöckli! Herzliche Gratulation.

Der Skiclub Hochstuckli-Sattel bedankt sich bei allen Teilnehmern, Helfern und Zuschauer für den gelungenen Anlass des Sattler Dorfturniers.  

prev next

DORFTURNIER 2018

prev next

DORFTURNIER 2017

prev next
 

DORFTURNIER 2016


prev next